Kellerei Caloz - Miège

Die Kellerei Caloz im Dorfzentrum von Miège ist ein kleiner, handwerklicher Weinbetrieb, der für einen naturfreundlichen Weinbau steht.

Diese 1960 von Fernand Caloz gegründete Familienkellerei, die von 3 aufeinanderfolgenden Generationen geführt wurde, kultiviert gegenwärtig rund 6 Hektar Weinberge im Gebiet Coteaux de Sierre.

Sie zeichnet sich durch die Erzeugung von Bio-Weinen aus. Ein atypisches Beispiel dafür ist die Tatsache, dass für die Pflege bestimmter Rebflächen Schafe anstelle von Chemikalien eingesetzt werden.

Dieser Bio-Aspekt spiegelt sich dann in der Qualität der angebotenen Weine wider.

Weinsortiment des Weinkellers.

Allgemeine Informationen
Besuch der Weinberge Auf Anfrage
Besuch der Kellerei Auf Anfrage
Degustation Ja
Degustationspauschale Nein
Kleine Speisen Walliser Teller
Sprachen Französisch, Deutsch, Englisch
Anzahl Personen ~ 20
Öffnungszeiten Auf Anfrage
Parkplatz 3 Plätze
Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität nein
Jahresproduktion ~ 50'000 Flaschen
Hektar 6
Grand Cru Petite Arvine ; Sierre
Kontakt
Cave Caloz Ancienne Route de Sierre 1 3972 Miège Tel.: 027 455 22 06 Mobil: Fax: 027 456 10 55 http://www.cavecaloz.ch