Kellerei Jean-Marie Pont - Sierre

Die im Zentrum des authentischen Dorfes Corin, am Berghang direkt über Sierre gelegene Kellerei Jean-Marie Pont wurde 2006 von Jean-Marie Pont gegründet.

Der Betrieb, der von der langjährigen Erfahrung des Gründers in einer berühmten Walliser Kellerei profitiert, ist ein Botschafter der Weine des Wallis und kultiviert gegenwärtig rund 8 Hektar Weinberge, die ideal zwischen Sierre, Corin und Chalais verteilt sind.

Die Kellerei Jean-Marie Pont stellt die Erhaltung der Böden und die Qualität der Ernte sicher und sorgt somit für die Zukunft dieser Rebflächen und der Umwelt. Durch die Verbindung der Techniken des integrierten Weinbaus mit Weinbergen in idealer Lage an den Hängen von Sierre zeichnet sich die Kellerei Jean-Marie Pont durch Weine mit ausdrucksvollem Charakter und einer Ausgewogenheit zwischen Eleganz und Frische aus.

Zweifellos ist die Kellerei Jean-Marie Pont ein schönes Beispiel für die Leidenschaft des Walliser Terroirs, an der Sie in einem der 2 Carnotzets (in Corin und in St-Luc im Val d’Anniviers) teilhaben können.

Weinsortiment des Weinkellers.

 

Allgemeine Informationen
Besuch der Weinberge Auf Anfrage
Besuch der Kellerei Auf Anfrage
Degustation Auf Anfrage
Degustationspauschale Ja
Kleine Speisen Walliser Teller
Sprachen Französisch, Deutsch, Englisch
Anzahl Personen ~ 10
Öffnungszeiten Auf Anfrage
Parkplatz 2 Plätze
Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität ja
Jahresproduktion ~ 20'000 Flaschen
Hektar 4
Grand Cru Marsanne (Ermitage), Cornalin ; Sierre
Kontakt
Antille Route de Bretton 14 3960 Corin-de-la-Crête Tel.: 33794459866 Mobil: 079 262 02 43 Fax: http://www.jmpont.ch