Kellerei Domaines Rouvinez - Sierre

Das auf der Anhöhe Colline de Géronde von Sierre gelegene Weingut Domaines Rouvinez ist die grösste Kellerei der Region.

Diese 1947 von Bernard Rouvinez gegründete Kellerei kultiviert gegenwärtig über 86 Hektar Weinberge, die sich auf mehrere typische Regionen des Kantons Wallis verteilen.

Die Kellerei Domaines Rouvinez übernahm eine Vorreiterrolle im Wallis. Mit der Einführung des berühmten „Tourmentin“ im Jahre 1988 war sie die erste, die in der Gegend eine Assemblage aus roten Rebsorten kreierte. Seitdem richtet Domaines Rouvinez ihre Entwicklung auf die Entsprechung zwischen dem Terroir, seinen Besonderheiten und den gepflanzten Rebsorten aus.

Die in allen Bereichen führende Kellerei Domaines Rouvinez ist ein echtes Zugpferd für die Imageförderung des Wallis und seiner Weine.

Weinsortiment des Weinkellers.
Allgemeine Informationen
Besuch der Weinberge Auf Anfrage
Besuch der Kellerei Auf Anfrage
Degustation Auf Anfrage
Degustationspauschale Ja
Kleine Speisen Nein
Sprachen Französisch, Deutsch, Englisch
Anzahl Personen ~ 15
Öffnungszeiten Montag–Freitag: 8.30-12.00 Uhr / 13.30-17.30 Uhr
Samstag: 10.00-12.30 Uhr
Parkplatz Ja
Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität ja
Jahresproduktion ~ 500'000 Flaschen
Hektar 86
Grand Cru Petite Arvine, Marsanne (Ermitage), Cornalin, Syrah; Sierre
Kontakt
Domaines Rouvinez Colline de Géronde, Chemin des Bernardines 45 3960 Sierre Tel.: 027 452 22 52 Mobil: Fax: 027 452 22 44 http://www.rouvinez.com