Kellerei Charles-Henri Favre - Veyras

Auf den Anhöhen von Siders an der Grenze zum Dorf Veyras liegt die Kellerei Charles-Henri Favre, ein Familienunternehmen in 2. Generation.

Die 1988 von Charles-Henri Favre gegründete Kellerei ist heute besonders für ihre Assemblage „Marginale“ berühmt.

Diese Assemblage (oder einer der 16 erzeugten Weine) ist bei einer Degustation in ihrem Carnotzet in Muraz oder – noch gemütlicher – in ihrem absolut ungewöhnlichen Barrique-Keller zu geniessen.

Eine der Besonderheiten, die die Kellerei Charles-Henri Favre bietet, ist der Wein „Puissance 5“, ein Symbol für die enge Zusammenarbeit der 5 Einkellerer des Vereins Association des Encaveurs de Veyras.

Weinsortiment des Weinkellers.

Allgemeine Informationen
Besuch der Weinberge Auf Anfrage
Besuch der Kellerei Auf Anfrage
Degustation Ja
Degustationspauschale Ja
Kleine Speisen Walliser Teller, Raclette
Sprachen Französisch
Anzahl Personen ~ 30
Öffnungszeiten Auf Anfrage
Parkplatz 5 Plätze
Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität nein
Jahresproduktion ~ 40'000 Flaschen
Kontakt
Charles-Henri Favre Rue Oscar-Monnay 10 3968 Veyras Tel.: 027 455 18 16 Mobil: Fax: 027 455 18 74 http://www.charles-henri-favre.ch